3. August 2013
Score: 0 - 6

Match Report

0:6 Debakel zum Heimauftakt

Viel hatte sich die Mannschaft vorgenommen, man wollte optimal in die Saison starten, doch zum aller ersten Heimspiel der Saison, wurde man vom Aufsteiger aus Tirol regelrecht vorgeführt. Fast bei allen Toren konnte der Gegner nahezu unbedrängt einschieben, was die desolate Leistung nur noch bestätigt. Hinzu kommt, dass man sich nach dem 0:3 praktisch aufgegeben hat. Die Schwazer hingegen, zeigten, dass man mit bewährten Tugenden, wie Agressivität in den Zweikämpfen, Kompaktheit und Chancenverwertung, ein Spiel gestalten sollte. Nicht vergessen darf man, dass der Gegner eigentlich nur durch viele eigene individuelle Fehler stark gemacht und ihm damit das Spiel dementsprechend leicht gestaltet wurde. Solche Spiele kommen vor, nun gilt es die Fehler zu analysieren, im Training konzentriert zu Werke zu gehen und nächste Woche in Dornbirn ein positives Ausrufezeichen zu setzten!

 

Lineup

Subs

Sub
Sub
Sub

 

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.