Bei bestem Fußballwetter fand der internationale Bodensee Pokal vom 2. – 4. Juni 2017 in Bregenz statt. Tolle 110 Mannschaften in 6 Altersklassen aus insgesamt 8 Nationen wie Deutschland, Schweiz, Frankreich, Holland, Tschechische Republic, Italien, Belgien und Österreich zeigten an diesem Wochenende Nachwuchsfußball vom Feinsten.

Die U9 und die U11 vom FC Hard qualifizierten sich für das Finale und gewannen den hoch besetzten internationalen Bodensee Pokal 2017 in ihrer Altersklasse. Beide Mannschaften spielten einen tollen und erfrischenden Fußball. Die beiden Trainer Alex Dürr (U9) und Mikko Kubierske (U11) sind sehr begeistert und stolz auf ihre Harder Nachwuchskicker.

Auch die U13 vom FC Hard konnten unter dem Trainer Saldiray Ayaz glänzen und erreichte das kleine Finale um Platz 3. Im 8-Meter-Schießen setzte sich die U13 vom FC Hard erfolgreich durch und erreichte am Ende den 3. Platz.

Für den FC Hard Nachwuchs war es ein erfolgreiches Wochenende auf ganzer Linie. Die tolle Nachwuchsarbeit beim FC Hard spiegelt sich durch die tollen Erfolge wieder.

 

 

U11_FC Hard FC Hard_U9U13_FC Hard

Kommentare sind geschlossen.