Wir konnten das Auswärtsspiel in Wörgl erfolgreich gestalten und den Heimsieg gegen den Tabellenführer SV Grödig bestätigen!

Die Gastgeber spielten sehr robust und körperbetont, wovon sich unsere Mannschaft nicht beeindrucken lies und durch tolle Kombinationen immer wieder in gute Abschlussmöglichkeiten kam!

In der 2 Halbzeit konnten wir unsere spielerische Überlegenheit auch in Tore ummünzen. Nach 2-maliger Vorarbeit von Semih Yasar konnten sich Benedikt Böhler und Mathias Koch nach 2 schönen Abschlüssen als Torschützen feiern lassen!

Das 3 zu 0 erzielte Metin Batir, der in diesem Spiel als Kapitän für den verletzten Markus Grabherr agierte!

Unterm strich ein verdienter Sieg von unsere Mannschaft!

Kommentare sind geschlossen.