Glanzleistung im Ausland – zwei Turniersiege und nur ein einziger Gegentreffer!

Unterschiedlicher konnten die zwei Turniertage für unsere U12 a nicht sein. Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen setzten sich die Jungs gegen ein internationales Teilnehmerfeld in Winterthur an Christi Himmelfahrt durch und konnten einen weiteren Turniersieg auf ihrer Erfolgsbilanz verbuchen.

 

2

 

Eine Woche später ging es wiederum bei strömendem Regen, Blitz und Donner nach Altenburg (D) bei Schaffhausen. Trotz des schlechten Wetters besiegte die U12 a im Finale die Mannschaft von Concordia Basel ohne einen einzigen Gegentreffer und hinterließ einen bleibenden Eindruck. Das Turnier endete in einer Schlammschlacht und die Jungs hatten einen unglaublichen Spaß!

 

1

 

Fazit: Auf allen bisherigen Turnieren konnten sich die Jungs von ihrer besten Seite zeigen und kamen immer mit tollen Erfolgen nach Hause!

Kommentare sind geschlossen.