Einen auch in dieser Höhe verdienten 8:1 (3:1)-Auswärtserfolg durfte das Harder 1b-Team zum Auftakt der Frühjahrsmeisterschaft feiern. Die Gastgeber, das Dornbirner 1b-Team der Hatlerdorf Youngsters, wurde von Beginn an unter Druck gesetzt. Zahlreiche Chancen wurden herausgespielt, einzig die Effektivität im Abschluss ließ zu wünschen übrig. Nach einer 2:0-Führung kamen die Hatlerdorfer zum Anschlusstreffer, und nach Toren von Dominik Todorovic, Lukas Schall und Yusuf Cin wurden beim Stand von 3:1 die Seiten gewechselt;

Unterstützt von einigen Kaderspielern der ersten Mannschaft ging es in derselben Tonart weiter. Zudem ließen bei den Hatlerdorfern die Kräfte immer mehr nach, sodass sich auch noch Benjamin Coralic in die Torschützenliste eintragen durfte. Und nachdem Dominik, Lukas und Yusuf weitere Treffer erzielen konnten, stand einem ungefährdeten 8:1-Sieg nichts mehr im Wege!

„Ein toller Auftakterfolg meiner Jungs“, bilanzierte ein zufriedener 1b-Trainer Mike Schipflinger. „Leider musste Yusuf Cin in der 60. Spielminute mit Verdacht auf eine schwerere Knieverletzung ausgewechselt werde. Bis auf die mangelnde Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor hat sich mein Team hervorragend präsentiert. Gut gemacht, Jungs!“

Kommentare sind geschlossen.