Unser Mannschaft hat in der Vorrunde mehr als nur überzeugt und damit deutlich seine Anwartschaft auf den sechsten Turniersieg in Wolfurt deponiert. Vier Spiele – vier Siege sind ein deutliches Signal an die Konkurrenz.

Nach nur drei Spielen waren wir in der vierten Vorrundengruppe „durch“, der Rest zitterte bis zum letzten Spiel.

Unsere Mansschaft: Bonetti, Grabherr, Batir, Altundas, Scherrer, Mentin, Santin und Gastspieler Yasar

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.