Trotz knapp 30 Grad Außentemperatur entwickelte sich ein flottes Spiel, als sich am Sonntagvormittag zur gewohnten Zeit um 10 Uhr 30 die 1b-Teams von Hard und Brederis im letzten Heimspiel der Spielsaison 2013/14 gegenüberstanden: Nach einer knappen 1:0-Pausenführung – das Tore erzielte Serkan Aktas mit einem gefühlvollen Schlenzer ins linke Kreuzeck – übernahmen wir nach der Pause das Kommando und spielten druckvoll nach vorne, wobei so manche gute Torchance „vernebelt“ wurde.

Michel Jonovic mit einem strammen Schuss vom Sechzehner, Alessandro Mistura mit einem Kopfball nach einer Standardsituation und Timo Fatone, der goldrichtig stand und einen Querpass sicher verwertete, erhöhten das Torkonto auf plus vier. Brederis konnte nicht mehr zulegen, und so brachten wir den verdienten Sieg über die Zeit.

Ein zufriedener Trainer Mike Schipflinger nach dem Spiel:“ Erfreulich neben den 3 Punkten im letzten Heimspiel und dem disziplinierten Auftreten meiner Mannschaft ist vor allem das Debüt des U 16-Spielers Dominik Todorovic im 1b-Team. Er hat über die gesamten 90 Minuten ein ordentliches Spiel abgeliefert und seine Visitenkarte abgegeben. Auch das von Timo erzielte Tor freut mich sehr, kommt er doch nicht allzu oft in den Genuss des Torjubels! Insgesamt wieder ein toller Auftritt meiner jungen Wilden. Gratulation, Jungs!“

„Besonders bedanken möchte ich mich im Namen des gesamten 1b-Teams bei unserem heutigen Spielballsponsor Pizzeria Gusto/Hard. Danke für die Unterstützung!“

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.