Am Samstag trifft unsere Mannschaft in einem wahren Prestigeduell auf unsere Nachbarn aus Bregenz. Unser Gegner konnte bislang sieben Punkte erreichen und hat damit gleich viele auf dem Konto. Bislang konnte sich unsere Mannschaft gegen die Bregenzer zuhause immer gut verkaufen und wird auch diesen Samstag nochmal alle Kräfte mobilisieren, um die drei Punkte in Hard zu behalten.

Englische Wochen neigen sich dem Ende zu
Mit diesem Spiel gehen auch die kräftezehrenden englischen Wochen mit fünf Spielen in vierzehn Tage zu Ende. Sollte das Spiel positiv gestaltet werden können, kann absolut von einem guten Saisonstart gesprochen werden und dies sollte der Mannschaft, trotz dünnem Kader und ernormer körperlicher Belastung, nochmals die nötige Motivation bringen. Leistungsträger Simon Mentin wird aller Vorraussicht wieder in den Kader zurück kehren. Neben den Langzeitausfällen bleiben Kaptitän Markus Grabher und Stephan Steinhauser weiter fraglich.

Mit viel Kampf und Leidenschaft, kann aber auch dieses Spiel zu unseren Gunsten gestaltet werden. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Harder!

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.